Handgenähte Robe a la Francaise aus gestreifter Baumwolle mit Engagents und Rüsche aus Seidenorganza , verziert mit Spitze und Seidenbandstickerei.

Die Robe a la Francaise war blieb fast das ganze 18. Jahrhundert hindurch in Mode und war oft reich verziert. Der in Falten gelegte "Watteau" Rücken ist ihr auffälligstes Merkmal.